Die Textstrategie als Grundkategorie linguistischer Textanalyse

  • Bastian Weeke
Schlagworte: Textlinguistik, Politolinguistik, Textsortenforschung, Wahlprogramme, DDC: 400 (Sprachwissenschaft, Linguistik)

Abstract

Das Postulat der Textstrategie als dritte Grundkategorie linguistischer Textanalyse eröffnet die Möglichkeit, die funktionale Bedingtheit von Textstrukturen zu erfassen. Die Diskussion dieses theoretischen Bezugspunktes wird im Folgenden mit einer Beschreibung der Textstrategie von Wahlprogrammen verbunden. Dabei werden exemplarisch die kommunikativen Merkmale dieser Textsorte herausgearbeitet und zu strukturellen Merkmalen in Beziehung gesetzt.
Veröffentlicht
2011-12-31