Eine Diskursanalyse von populistischer Rhetorik in Albanien und Österreich : Inhalte und Methoden

  • Bora Lohja
Schlagworte: Kritische Diskursanalyse, Populismus, populistischer Politikstil, Argumentationstheorie, Wortschatzanalyse, DDC: 400 (Sprachwissenschaft, Linguistik)

Abstract

Dieser Beitrag versteht sich als ein Arbeitsbericht zum Dissertationsprojekt mit dem Thema "Populistische Rhetorik in der Politik. Ein diskurslinguistischer Vergleich zwischen Albanien und Österreich." Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt in der kontrastiven Analyse von populistischer Rhetorik in Albanien und Österreich in ihrer linguistischen Struktur, den verwendeten rhetorischen und argumentativen Mitteln sowie den allgemeinen Diskursstrategien. Im Rahmen der Untersuchung wird versucht, Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der diskursiven Repräsentation populistischer Parteien bzw. ihrer Führungspersönlichkeiten zu diskutieren. Die Darstellung der Inhalte und Methoden sowie die Ausführung einiger Grundmerkmale des Populismus, wobei es von den soziopolitischen Rahmenbedingungen in den jeweiligen Ländern ausgegangen wird, sollen Ziel dieses Artikels sein.
Veröffentlicht
2011-12-31