Universität Bielefeld Electronic Collections animiertes Foto Universität Bielefeld

Zugang zum Dokument



Eine Diskursanalyse von populistischer Rhetorik in Albanien und Österreich : Inhalte und Methoden

Lohja, Bora

12. Norddeutsches Linguistisches Kolloquium (NLK2011 Braunschweig)
Braunschweig, 4. - 5. März 2011


Abstract:
Dieser Beitrag versteht sich als ein Arbeitsbericht zum Dissertationsprojekt mit dem Thema "Populistische Rhetorik in der Politik. Ein diskurslinguistischer Vergleich zwischen Albanien und Österreich." Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt in der kontrastiven Analyse von populistischer Rhetorik in Albanien und Österreich in ihrer linguistischen Struktur, den verwendeten rhetorischen und argumentativen Mitteln sowie den allgemeinen Diskursstrategien. Im Rahmen der Untersuchung wird versucht, Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der diskursiven Repräsentation populistischer Parteien bzw. ihrer Führungspersönlichkeiten zu diskutieren. Die Darstellung der Inhalte und Methoden sowie die Ausführung einiger Grundmerkmale des Populismus, wobei es von den soziopolitischen Rahmenbedingungen in den jeweiligen Ländern ausgegangen wird, sollen Ziel dieses Artikels sein.


Schlagwörter: Kritische Diskursanalyse , Populismus , populistischer Politikstil , Argumentationstheorie , Wortschatzanalyse
Beteiligte Einrichtung: Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
DDC-Sachgruppe: Sprachwissenschaft, Linguistik

Zitat-Vorschlag:
Lohja, Bora  (2011)  Eine Diskursanalyse von populistischer Rhetorik in Albanien und Österreich : Inhalte und Methoden. NLK-Proceedings : 12. Norddeutsches Linguistisches Kolloquium (NLK2011 Braunschweig)


URL: http://biecoll.ub.uni-bielefeld.de/volltexte/2012/5256



 Fragen und Anregungen an: publikationsdienste.ub@uni-bielefeld.de
 Letzte Änderung: 15.2.2011
 Impressum
OPUS-Logo     OAI-zertifiziert      Universitätsbibliothek Bielefeld
OAI-Logo